Forschungsgebiete

Die Forschung von Prof. Sattler (*1965) konzentriert sich auf die Entwicklung und Anwendung der Kernspinresonanz (NMR, nuclear magnetic resonance) -Spektroskopie in Lösung. Ziel unserer Untersuchungen ist es, die Struktur, Dynamik und molekularen Wechselwirkungen von biologischen Makromolekülen (Proteinen, RNA untereinander sowie mit kleinen Molekülen und Wirkstoffen) zu beschreiben und damit die molekularen Grundlagen von fundamentalen biologischen Prozessen und Krankheitsmechanismen zu verstehen.