Prof. Dr.-Ing. Olaf Hinrichsen

Homepage

TUMonline

Forschungsgebiete

Prof. Hinrichsen (*1968) forscht auf dem Gebiet der industriellen Katalyse an der Schnittstelle zwischen den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Die Ausrichtung der Forschungsarbeiten ist methodisch entlang der Prozesskette "Partikeldesign, Reaktordesign, Prozessdesign" orientiert. Schwerpunkte bilden die Partikeltechnologie und Katalysatorformgebung sowie die Multiskalenmodellierung, in der die Beschreibung chemischer Reaktionen auf Elementarschrittniveau, die numerische Simulation und die Modellierung chemischer Reaktoren hinsichtlich deren apparativen Gestaltung, Dimensionierung und Fahrweise Gegenstand aktueller Forschungsthemen sind.