Prof. Dr. Torben Gädt

Homepage

TUMonline

Forschungsgebiete

Prof. Gädt (*1978) forscht zu Themen der Bauchemie mit dem Ziel durch chemische Kontrolle Materialeigenschaften und Nachhaltigkeit zu verbessern.  Dabei stehen anorganische Baumaterialien wie Beton, Gips oder technische Mörtel im Vordergrund. Ein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Synthese von (Beton)-Additiven wie funktionalen Polymeren, Molekülen und Nanophasen. Weiterhin arbeitet Prof. Gädt an Methoden zur Charakterisierung der chemischen Bindemittelreaktionen.

Prof. Gädt studierte Chemie an der Universität Tübingen und promovierte 2006 bei Prof. Wesemann. Anschließend verbrachte er zwei Jahre als PostDoc bei Ian Manners an der University of Bristol. Seine industrielle Laufbahn begann er 2008 als Laborleiter in der Forschung bei BASF am Standort Trostberg. Es folgte 2013 der Schritt zum Entwicklungsleiter für Bauchemischen Additive und 2019 die Ernennung zum Senior Principal Scientist in der BASF-Forschung. Seit 2020 leitet Prof. Gädt den Lehrstuhl für Bauchemie an der Chemie Fakultät der TUM.